Nutzungsbedingungen

Präambel
Packlisten, Magazine, Videos, Taschenkarten und Audiodateien genießen urheberrechtlichen Schutz. Die private Nutzung wird unter Maßgabe der nachfolgenden Bedingungen gestattet.

§ 1 Vertragsgegenstand
Sämtliche Angebote, die über das Portal www.saveyourlife-premium.com geboten werden, sind Gegenstand dieses Lizenzvertrages. Die Vertragsgegenstände werden nachfolgend als Werke bezeichnet.

§ 2 Vertragsparteien
Lizenzgeber ist Survival Guide Lars Konarek, bei Autoglas Freiburg, Carl-Mez-Str. 75, 79114 Freiburg (nachfolgend auch "Betreiber" genannt). Derjenige, der ein Werk über das Portal www.saveyourlife-premium abgerufen hat, zählt als Lizenznehmer. Es ist nicht gestattet, Werke an Dritte weiterzugeben.

§ 3 Zustandekommen des Vertrages
Sobald der Lizenznehmer ein Werk von der Internetseite www.saveyourlife-premium.com abruft, kommt ein Rahmenvertrag zustande. Mit der Mitteilung der beabsichtigten Nutzung durch den Lizenznehmer durch den die Anmeldung mit Nutzername und Kennwort bestätigt der Lizenznehmer, dass er diese Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat. Sofern der Nutzungsvertrag nicht widerspricht (Textform ist ausreichend), beginnt der Abschluss des Nutzungsvertrages.

§ 4 Lizenzeinräumung
Der Lizenzgeber räumt dem Lizenznehmer unter den Bedingungen dieses Vertrages das einfache, widerrufliche Recht ein, die Werke zur eigenen Verwendung zu nutzen. Es ist ihm nicht gestattet, Werke zu verbreiten, vervielfältigen oder öffentlich zugänglich für Dritte zu machen. Dem Lizenznehmer ist es nicht gestattet, die Werke zu diesem Zweck zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen. Das Recht zur Bearbeitung und Verwertung von Bearbeitungen bleibt ausdrücklich vorbehalten.

§ 5 Voraussetzung für entgeltliche Nutzung

Der Lizenzgeber erhebt für sämtliche Werke eine Nutzungsgebühr, die in Form von Credits bei dem Zahlungsanbieter PayPal entsprechend aufgeladen werden kann. Ein Credit entspricht dabei einem Euro.

§ 6 Vertragsdauer und Beendigung
Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Vertrag ist von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündbar. Die Kündigung erfolgt mindestens in Textform. Sofern eine Erklärung an die vom Lizenznehmer bei Vertragsschluss angegebene E-Mail-Adresse nicht erfolgen kann, erlischt die Nutzungsberechtigung.

§ 8 Haftung und Gewährleistung
Der Lizenzgeber haftet dem Lizenznehmer nach den gesetzlichen Vorschriften für die Inhalte. Darüber hinaus ist die Haftung für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, die keine vertragswesentlichen Pflichten darstellen (Kardinalpflichten) ausgeschlossen, sofern nicht ein Schaden an Freiheit, Leben und Gesundheit betroffen ist.

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010